RAUCHKUCHL

Durch beständiges Verbrennen von Kolophonium und Paraffin wird ein Raum im Museum in tagelanger Arbeit geschwärzt. Ein elektrischer Hüterzaun grenzt den Bereich vom Besucher ab.

Museum des 21. Jahrhunderts, Wien, Sommer 1989

Thomas Lehner, Georg Ritter

s217o.JPG - 13100 Bytes
Mario Kohut() beim Ausrußen der Decke

s217.JPG - 10141 Bytes

Vertikales Schwärzen


back